Lieferant

POLY-CHEM AG
Chemiepark Bitterfeld-Wolfen


Farbenstr, Areal B
06803 Bitterfeld-Wolfen

Sachsen-Anhalt
Deutschland

Telefon: 03493-75 40-0
Telefax: 03493-75 40-4
Email: contact@polychem.de
Internet: Zur Homepage
English version:

Branche(n): Chemische Erzeugnisse


Beste Perspektiven

Die POLY-CHEM AG ist ein expandierendes, mittelständisches Chemieunternehmen. Unsere Produkte werden weltweit vertrieben. Unsere Hauptaufgabe ist die Produktion von acrylatbasierten Polymeren und einer außergewöhnlichen Palette von Spezialchemikalien. Darüber hinaus wird dieses umfangreiche Portfolio durch zahlreiche maßgeschneiderte Servicelösungen auf dem Gebiet der chemischen Aufbereitung für verschiedene Kundenbedürfnisse ergänzt.

Eine moderne High-Tech-Ausstattung, vom Labor bis in die Produktion, sorgt für die professionelle und schnelle Realisierung Ihrer Kundenwünsche. Unsere Entwicklungsabteilung setzt sich aus erfahrenen Chemikern verschiedener Ausrichtung zusammen, die es verstehen zielorientiert und fachübergreifend zu effizienten Lösungen zu finden. Neben der klassischen Synthese- und Verfahrensentwicklung im Labor begleiten sie die Produkte über das Scale up bis zur Produktion. Dabei sehen wir uns nicht als reinen Lohnfertiger oder Standardproduzenten, sondern als Partner, der Probleme und Fragestellungen erkennt und mit dem Kunden zusammen bewältigt.

Polymere

Als einer der größten Hersteller von Haftklebstoffen besitzen wir sehr viel Erfahrung in der Herstellung von Polymeren.

Zu unseren Hauptprodukten zählen dabei die lösemittelhaltigen Haftklebstoffe für die Etiketten- sowie Klebebandindustrie - ganz ohne brennbare Lösemittel kommen unsere Schmelzklebstoffe aus, welche bereits während der Herstellung komplett von flüchtigen Inhaltsstoffen befreit werden und damit als besonders umweltfreundlich gelten. Damit ersparen wir dem Kunden aufwändige Trocknungsprozesse sowie den Umgang mit brennbaren Lösemitteln. Eine Lieferung kann im Fass als auch in beheizten Edelstahlcontainern erfolgen. Die Performance unserer Schmelzklebstoffe steht übrigens in vielen Eigenschaften denen der lösemittelhaltigen Systeme in nichts nach.

Namenhafte Hersteller von selbstklebenden Artikeln aus ganz Europa wissen dies zu schätzen und vertrauen auf unsere Erfahrungen.

Ausstattung

Wir verfügen über verschiedenste Anlagen, die es ermöglichen eine breite Vielfalt an Spezialchemikalien in flüssiger und fester Form zu produzieren. Dazu gehören klassische Rührreaktoren in Stahl-, Edelstahl oder emaillierter Ausführung von 1,6…27 m³ Nennvolumen, die je nach Konfiguration mittels Sattdampf (140…150 °C) oder elektrisch (max. 230 °C) beheizt werden können. Neben der üblichen Peripherie solcher Reaktoren (Dosier-, Vakuum- und Förderpumpen, verschiedene Aus- und Eintragssysteme, Dosiergefäße, Kondensatoren, Vorlagen, Wärmetauscher, etc.) lassen sich diverse Anlagen zur Verarbeitung von Feststoffen anbinden (2 Edelstahlrührdrucknutschen, Paddeltrockner, Konustrockner sowie Filtrationssysteme für Feststoffe mit Partikeldurchmesser bis < 0,1 µm).

Aus Erfahrung gut

Die Geschichte der POLY-CHEM AG ist eng mit dem Servicegedanken verwurzelt. Seit der Gründung im Jahre 2000 sehen wir uns als Dienstleister, der auch exotische Anfragen zu bewältigen weiß. Diese betreffen hauptsächlich die Übernahme und Verarbeitung von Havarie- und Sekundärchemikalien im Lohn oder durch direkte Übernahme des Materials selbst.

Handelsprodukte
  • Benzophenon-4 CAS [4065-45-6]
  • Benzophenon-9 CAS [76656-36-5]
  • n-Butylisocyanat CAS [111-36-4]
  • Andere Spezialchemikalien auf Anfrage



POLY-CHEM AG
Chemiepark Bitterfeld-Wolfen
- Ende Firmeneintrag -